Wia san...

1929 erbte Herr Karl Köck das Gasthaus und die dazugehörende Land- und Forstwirtschaft.

Der jetzige Besitzer ist Enkel Hubert Peisel. Dieser konnte zu den bestehenden Standbeinen auch noch den Holzhandel von Michael Peisel übernehmen und führt diesen heute noch erfolgreich.

Beim Pleschwirt selbst arbeiten heute drei Generationen unter einem Dach. Die Großeltern, Gundi und Hubert, prägen nach wie vor das Geschehen in der Küche. Im Service arbeiten Sohn Hubert und Johanna, unterstützt von den Kindern.

Falls es uns im Gasthaus einmal "zu langweilig" wird, bleibt noch immer in der Landwirtschaft, im Forstbetrieb oder mit unseren Hunden "beim Jagan" viel zu tun. Mehr dazu finden Sie in der Menüleiste am linken Rand.